Unwetter in Knittelsheim, traurige Nachrichten

Leider sind sehr viele Stochenküken dem gestrigen Unwetter zum Opfer gefallen.
Heute haben wir einige tote Küken aus dem Nest genommen.
Bei den Kameranestern sieht es wie folgt aus:
In Nest 1 hat nur ein Storchenküken überlebt. In Nest 6 hat kein einziges Storchenküken überlebt. In Nest 5 haben zum Glück alle drei Küken überlebt.
Die Eltern aus Nest 21 haben ein Küken aus dem Nest geworfen. Das Storchenküken hatte Glück  das es ins Gebüsch gefallen ist und ein Anwohner das Piepsen gehört hat.
Peter war sofort da und rettete den Kleinen. Dieses Küken habe wir heute auf Nest 6 gesetzt. Es wurde von seinen neuen Eltern sofort angenommen und gefüttert.

Die Natur hat auch ihre grausame Seite. Auch wir sind geschockt.
Die Storchenfreunde aus Knittelsheim

Storchentaufe 2020 abgesagt

Liebe Patinnen, Paten und Storchenfreunde,

dieses Jahr müssen wir aufgrund  der Maßnahmen gegen das Coronavirus unsere Storchentaufe leider absagen. Wir hätten dieses Jahr Jubiläum gefeiert. Es wäre unsere zwanzigste Storchentaufe gewesen. Auch deshalb finden wir es sehr schade.
Wir bitten um ihr Verständnis. Fragen zu persönlichen Patenschaften oder sonstigen Themen nehmen wir gerne unter stoerche-knittelsheim@t-online.de entgegen.

Die Storchenfreunde Knittelsheim

Unsere Sponsoren