2. Küken von Nest 4 entnommen

02.06.2015 Nest Nr. 4

Nachdem wir festgestellt haben, dass das Küken lethargisch war, wurde es aus dem Nest genommen. Zuvor wurden Eintagsküken als Futter angeboten um zu sehen ,ob es Nahrung zu sich nimmt. Da leider die Kameraübertragung um 12:26 h ausgefallen ist, konnten wir das Nestgeschehen nicht weiter beobachten. Das Küken befindet sich jetzt in der Voliere direkt neben dem Nest. Die Nacht über wird es in einen sicheren Raum gebracht, um es vor Mardern etc. zu schützen.
Es hat Nahrung zu sich genommen, frisst allerdings noch nicht selbständig.
Das Küken ist bei Waltraud in guten Händen !

Unsere Sponsoren