Besenderungsaktion in Knittelsheim am 12.06.2016

Die Aktion Pfalzstorch führt in diesem Jahr die Besenderungsaktion fort.
Zusätzlich zu den 16 geborgenen Sendern von verstorbenen Störchlein des vergangenen Jahres wurden fünf neue Sender gespendet.
Durch Martinas persönlichen und finanziellen Einsatz wird dieses Jahr auch ein Storchenküken von Jimmy besendert.
Am 12. Juni um 9:30 Uhr wird ein Küken aus Jimmys Nest genommen und von Herrn Dr. Fiedler von der Vogelwarte Radolfzell gewogen, vermessen, mit dem Senderrucksack ausgestattet und zur Geschlechtsbestimmung “einer Feder beraubt”. Je nachdem wo Herr Dr. Fiedler dies macht wird man auch diesen Teil der Aktion eventuell durch die Jimmycam beobachten können.

Martina und Klaus werden vor Ort sein. Es wird danach hier natürlich Fotos und Videos geben.

Die Storchenfreunde Knittelsheim bedanken sich dafür ganz ganz herzlich.

30.05.2016 Große Verluste wegen schlechtem Wetter

Wegen des schlechten Wetters sind leider beide Küken in Nest 3 und beide Küken in Nest 4 eingegangen. Im Nest 5 (Jimmy) ist ein Küken eingegangen.
Die toten Tiere wurden heute von ihren Nestern entfernt. Wir bedauern dies sehr.
Im Nest 1 wurde das schwächste Küken entnommen. Zur Zeit wird das Tier von Waltraud und Peter versorgt. Es geht ihm schon besser. Ohne die Hilfe von Peter und Waltraud wäre das Storchenjunge heute auch eingegangen.
Wir hoffen auf besseres Wetter, viel Sonne und keine weiteren toten Tiere.

 

 

5. Storchenküken in Nest 1 geschlüpft

5. Storchenküken in Nest 1 geschlüpft

4. Storchenküken in Nest 1 geschlüpft

4. Storchenküken in Nest 1 geschlüpft