Knittelsheim wartet auf die Störche

Stand 09.02.2017   09:00 Uhr

Zur Zeit befindet sich nur Jimmy in Knittelsheim.
Das Paar von Nest 1 und Jimmys Partner hatten Knittelsheim einen
kurzen Besuch abgestattet. Die drei Störche sind jetzt aber wieder weggeflogen.
Vermutlich ist es ihnen in Knittelsheim zur Zeit zu kalt :-)

Wir freuen uns schon auf die nächsten Wiederkehrer und die neue Saison.

 

 

Das Storchenpärchen von Nest 1 trifft ein

Am 25.12.2016 trifft das Pärchen von Nest 1 wieder in Knittelsheim ein.

Das Männchen hat keinen Ring. Das Weibchen hat die Ringnr A2910 und ist 2003 in Neureut geschlüpft. Wenn alles gut verläuft, wird das Pärchen nächstes Jahr zum elften Mal in Knittelsheim brüten.

 

Nana in Auffangstation

23.08.2016  Gestern hat Christian unseren verletzten Jungstorch “Nana” abgeholt und in die Auffangstation nach Bornheim gebracht. Wir wünschen dem Jungstorch alles Gute und eine baldige Genesung.

 

Jungfernflug von Amari

Heute am 06.08.2016 ist “Amari”  das ersten Mal weggeflogen.
Die Storchenfreunde wünschen ihm guten Flug und alles Gute.
Lassen wir uns überraschen, ob er auch den Flug in den Süden antritt.
Die meisten Jungstörche werden in den nächsten Tagen Richtung Süden fliegen.

Fast alle Jungstörche flügge, “Steini” beringt

Bis auf drei Jungstörche (Nest 7 (Jungstorch aus Nest 1), “Steini” und unser Jungstorch mit dem gebrochenen Flügel) können alle Jungstörche fliegen. Bei den “Nichtfliegern” wird fleißig geübt.
Wir hoffen, dass bald alle unsere Jungstörche flügge sind.

Am Freitag den 15.06.2016 wurde der Jungstorch aus Steinweiler (Steini) von unserem Beringer Chritian Reiss beringt. Der Jungstorch hat die Ringnummer DER AX449. Liebe Grüße auch an Steinis Patin Martina.